Rezepte

Oliven – Käse – Salat

250 g Ömür Hirtenkäse
(55 % Fett i.Tr.)
300 g Spitzpaprika
(ohne Kerne)
Oliven
3 – 4 Gewürzgurken
3 – 4 Frühlingszwiebeln
8 – 9 Radieschen
Zitronensaft und
Olivenöl
Salz

Zubereitung:
Die gesamten Zutaten klein schneiden und vermischen.
Anschließend mit Zitronensaft, Olivenöl und Salz abschmecken.

Käsekuchen

3 Eier
100 g geschmolzene
Margarine
100 ml Öl
5 EL Ömür Joghurt
3 1/2 Gläser Mehl
1 1/2 Teelöffel Backpulver
250 g geriebener Ömür Hirtenkäse (55 % Fett i.Tr.)
1 Bund Dill
2 1/2 Teelöffel Salz
2 Teelöffel
Schwarzkümmel

Zubereitung:

Die Eier in einer tiefen Schüssel gut verquirlen. Geschmolzene Margarine, Öl und Joghurt dazugeben und vermischen. Stellen Sie von dieser Mischung 2 Esslöffel beiseite, um später den Kuchen damit zu bestreichen. In die restliche Mischung geben Sie bitte das gesiebte Mehl, das Backpulver, den geriebenen Hirtenkäse, den gehackten Dill, das Salz und verkneten das Ganze zu einem Teig. Geben Sie den Teig in eine gefettete Ofenform.

Bestreichen Sie das Ganze mit der Mischung die Sie beiseite gelegt haben und verteilen den Kümmel darüber.

Backen Sie das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 170°C etwa 40 Minuten lang. Sie können den Kuchen lauwarm oder kalt servieren.

Kartoffelsalat

5 Kartoffeln
2 Gurken
2 Knoblauchzehen
1 Bund Dill
3 EL Ömür Joghurt
1 Esslöffel Mayonnaise

Zubereitung:
Kartoffeln kochen und anschließend abkühlen lassen. In dieser Zeit die Gurken reiben und das Wasser auspressen. Die abgekühlten Kartoffeln mit der gröbsten Seite der Reibe klein reiben.
Zu den geriebenen Kartoffeln die geriebenen Gurken geben. Joghurt,  Mayonnaise und Knoblauch zu einer Soße vermischen und dazu geben. Den Dill entweder dazu geben oder zur Dekoration verwenden.